Edeka Suedwest Logo

Beilagen

Perfekte Begleiter für Ihr Grillmenü

Erst die passenden Beilagen machen Ihr Grillmenü zu einem Gourmetgericht. Deshalb stellen wir Ihnen hier klassische, aber auch ausgefallenere Begleiter für unsere Hauptgerichte vor. Natürlich eignen sich einige der Rezepte auch perfekt als Vorspeisen oder Appetithäppchen, falls Ihre Gäste der kleine Hunger überkommt. Bei diesen Ideen hier auch kein Wunder …

Unsere Beilagen-Ideen

Der fruchtige Orangen-Couscous passt hervorragend zu einer Dorade vom Grill.

Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Garzeit: ca. 15 Minuten
Gesamtzeit: ca. 30 Minuten
Grillmethode: direkt
 

Zutaten

  • 1 Orange, unbehandelt, davon der Abrieb
  • 300 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Kurkumapulver
  • 1–2 Peperoni, rot, fein geschnitten
  • 240 g Couscous
  • 2 EL Apfelessig, z. B. von „Unsere Heimat – echt & gut“
  • 1 Granatapfel
  • 2 EL Mandelstifte, geröstet
  • 2 EL Minze, fein geschnitten
  • 4 EL Olivenöl


Außerdem

  • 1 feuerfesten Topf für den Grill
 

Zubereitung

  1. Grill vorheizen. Orangenabrieb und -saft, Gemüsebrühe, Salz, Kurkumapulver und Peperoni in einem feuerfesten Topf auf dem Grill zum Kochen bringen.

  2. Couscous in eine Schale geben, mit dem heißen Sud übergießen und abdecken. Für 10 Minuten quellen lassen, dann mit einer Gabel auflockern und mit Essig verfeinern.

  3. Granatapfel mehrfach drücken, halbieren und die Kerne herauslösen. Granatapfelkerne zusammen mit den Mandeln und der Minze unter den Couscous heben, Öl unterarbeiten und abschmecken. Nach Belieben lauwarm oder kalt, mit Minze und Orangenscheiben dekoriert, servieren.

Wie wäre es mit einem saftigen Steak zum Stampf? Das schmeckt garantiert allen.

Für 4–8 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Garzeit: ca. 40 Minuten
Gesamtzeit: ca. 50 Minuten
Grillmethode: direkt
 

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln, mehligkochend, mittelgroß, von „Unsere Heimat – echt & gut“
  • 400 g Rote Bete, roh
  • 2 TL Meerrettich, gerieben aus dem Glas
  • 50–70 g Butter oder Salzbutter
  • etwas Salz
  • 1 TL Bio-Rosmarin, z. B. von „Unsere Heimat – echt & gut“, geschnitten


Zubereitung

  1. Grill mit reichlich Kohle bestücken und aufheizen. Wenn die Kohle eine weiße Schicht bekommt, Kartoffeln in die Glut geben und 35–40 Minuten (je nach Größe und Hitze) garen. Mit einer dünnen Messerspitze den Garpunkt prüfen und die Kartoffeln dann mit einer Zange herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

  2. Inzwischen die Rote Bete schälen und auf einer Reibe fein raspeln. Dabei am besten Küchenhandschuhe tragen.

  3. Asche von den Kartoffeln abklopfen und diese halbieren. Mit einem Löffel das Kartoffelinnere aus den Schalen lösen und in eine Schüssel geben. Die Kartoffelmasse stampfen oder durch eine Presse drücken. Meerrettich und Butter unterrühren, Rote Bete zufügen, alles gut vermengen und mit Salz abschmecken. Den Stampf mit Rosmarin bestreut servieren.

Zum Kartoffelgratin empfehlen wir ein gefülltes Kalbskotelett.

Für 4–8 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Garzeit: ca. 60 Minuten
Gesamtzeit: ca. 90 Minuten

Grillmethode: indirekt, Grill mit Deckel

Zutaten

  • 1500 g festkochende Kartoffeln, z. B. von „Unsere Heimat – echt & gut“
  • 120 g Butter
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 EL fein geschnittener Bio-Majoran, z. B. von „Unsere Heimat – echt & gut“
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer aus der Mühle


Außerdem:

  • 1 feuerfeste Grillpfanne mit hohem Rand und etwa 24 cm Durchmesser oder eine Auflaufform für den Grill


Zubereitung

  1. Grill mit indirekter Zone und Deckel auf 180 °C vorheizen.

  2. Kartoffeln waschen, schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Dann in eine Schüssel geben. Grillpfanne komplett mit Butter ausfetten, die restliche Butter in einem Topf auf dem Grill zum Schmelzen bringen.

  3. Kartoffelscheiben mit Salz und Majoran bestreuen, locker vermengen, dann aufrecht stehend, dicht nebeneinander in die Form einschichten. Gemüsebrühe darübergießen, dann mit der geschmolzenen Butter beträufeln.

  4. Auf die indirekte Zone des Grillrosts geben, Deckel schließen und etwa 50–60 Min. garen, bis die Kartoffeln gar und knusprig sind. Zum Fertigstellen mit etwas Pfeffer und Meersalz bestreuen und nach Belieben mit gezupftem Majoran garnieren.

So schmeckt der Sommer! Servieren Sie dazu ein vegetarisches Pide.

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Zutaten

  • 500 g bunt gemischte, kleine Tomaten
  • 1 Landgurke oder ½ Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel in Streifen geschnitten
  • 4 EL Oliven
  • 4 EL Aceto balsamico bianco
  • Salz, Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL geröstete Pinienkerne
  • einige Bio-Basilikumblättchen, z. B. von „Unsere Heimat – echt & gut“

     

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und je nach Größe in Hälften oder Spalten schneiden. Gurke der Länge nach halbieren, entkernen und in Halbmonde teilen. Zu den Tomaten hinzufügen, sowie Zwiebelstreifen und Oliven beigeben.

  2. In einer Schüssel Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, Öl unterschlagen, über die Salatmischung geben und vorsichtig mischen. Mit Pinienkernen und Basilikum garniert servieren.

Geräucherte Tomaten sind die perfekte Ergänzung zu unseren Hofglück-Spießen.

Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Garzeit: ca. 12 Minuten
Gesamtzeit: ca. 37 Minuten

Grillmethode: direkt, Grill mit Deckel

Zutaten Aioli

  • 3 Eigelb (50 g)
  • je 1 Prise Salz, Paprikapulver rosenscharf
  • 0,1 g Safranpulver
  • Saft von ½ Zitrone (2 EL)
  • 160 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Knoblauchzehen

Zutaten Tomaten

  • 800 g große Tomaten bspw. Ochsenherzen-, Fleisch- oder Strauchtomaten
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • grobes Salz

Außerdem

  • 2 EL Räuchermehl oder Räucherchips für den Grill

Zubereitung

  1. Eigelbe mit Gewürzen in ein hohes Gefäß geben, Zitronensaft zufügen und mit dem Pürierstab kräftig aufmixen. Dann das Öl nach und nach zufügen und untermixen. Knoblauch schälen, fein schneiden, unterrühren, Aioli abschmecken und kalt stellen.

  2. Räucherchips in kaltem Wasser 15 Min. einweichen. Tomaten waschen, Strunk herausschneiden und quer halbieren. Grill aufheizen, Chips auf die Kohle geben – alternativ Räuchermehl darüberstreuen – und warten, bis sich der gewünschte Rauch bildet. Tomaten auf der Schnittfläche mit Öl einstreichen, auf den Rost geben und bei mittlerer Hitze und verschlossenem Deckel 5–7 Min. grillen und räuchern. Kurz wenden und weitere 5 Min. garen

  3. Zum Servieren die Schnittfläche mit Salz würzen und die Aioli dazureichen.

Noch mehr Beilagen

Einfach mit der Maus über die Bilder fahren, um mehr zu erfahren.

Einfach antippen, um mehr zu erfahren.

Salat von gegrillter Wassermelone

Zum Rezept

Grillkartoffelsalat

Zum Rezept

Sommersalat mit Kartoffelecken

Zum Rezept

Grillgemüse

Zum Rezept

Griechischer Bauernsalat

Zum Rezept

Tomaten-Bruschetta

Zum Rezept

Saucen-Empfehlungen

Senf-Dillsauce mit Roter Bete

Bacon-Jam & Bier-BBQ-Sauce

Tomaten-Heidelbeer-Jam

Farmer-Butter

Blättern Sie weiter

Aktuelle Angebote in Ihrem EDEKA-Markt

Mannschaftsspieße

vom Schwein, in verschiedenen
Variationen erhältlich, auf Wunsch auch gewürzt, 100 g

-11%*

1.49

Frische Hähnchenschenkel

mit Rückenstück, HKL A, 1 kg, an der Bedienungstheke erh.ltlich

-20%*

3.99

Gut & Günstig Rückensteaks Paprika

vom Schwein, 2 x 200-g-Packung (1 kg = € 8,98)

AKTION

3.59

Hähnchen-Grillplatte

gewürzt, 3 x 3 Hähnchen-Teile, 1 kg

AKTION

9.49

Hähnchen Fackeln Garda

aus dem Innenfilet, in Kräuter-Marinade, ca. 450-g-Packung, 100 g

AKTION

1.89

Hamburger

vom Rind, gewürzt, 2 x 125-g-Packung (1 kg = € 13,32)

-12%*

3.33

Gut & Günstig Cheddar

in Scheiben, mind. 50% Fett i. Tr., 175-g-Pk. (1 kg = € 12,51)

GUT & GÜNSTIG

2.19

EDEKA Burger Buns

4 Stück, 250 g (1 kg = € 5,96) oder Craft Burger Buns 4 Stück, 300 g (1 kg = € 4,97), Packung

mind. -11%*

1.49

¹Dorade Royal

aus Aquakultur, festes, mageres Fleisch, ideal zum Dünsten, Grillen und Braten, 100 g

-40%*

1.49

Heinz Tomato Ketchup

500 ml (1 L = € 3,98) und weitere Sorten, Flasche

-42%*

1.99

Coca-Cola² oder Fanta Orange

2-L-PET-Flasche zzgl. 0,25 € Pfand (1 L = € 0,60)

-40%*

1.19

Hacker-Pschorr Hefe-Weiße

Kiste mit 20 x 0,5-L Bügelflaschen zzgl. 4,50 € Pfand (1 L = € 1,50)

-21%*

14.99

*Niedrigster Gesamtpreis der letzten 30 Tage: Hähnchenschenkel: € 3,99, Fleischspieße: € 1,49, Hamburger: € 3,79, EDEKA Burger Buns: € 1,69, Dorade: € 1,99, Heinz Tomato Ketchup: € 3,49, Coca-Cola: € 1,99, Hacker-Pschorr: € 14,99

¹Angebote der Fisch-Bedientheke nur gültig in teilnehmenden Märkten. Diese finden Sie hier.

²koffeinhaltig

Angebote KW 25/2024 gültig vom 17.06. bis 22.06.

Hier geht’s zum Wochenangebotsprospekt!